Über uns

zespół muzyczny

PlusBraders

Drei Brüder, Schwester und zwei fremde Elemente - Freunde.
Die Leidenschat zu Muisk vereinigt uns. Mit dem Wort "Musizieren" kann man unsere Lebensläufe beschreiben.
Darunter soll man nicht nur Muiskspielen, sondern auch Computergames,
Fußball, Basketball, Volleyball, und viele andere Disziplinen verstehen,
ab und zu "auf den Nerven spielen" :).

Bei uns spielt alles gut, das Motto von unserem Team lautet: "Wir spielen um die Anderen zu unterhalten, wir haben Unterhaltung, indem wir spielen".

Bartosz

Bartosz Bezdziczek

elektrische und akustische Gitarre

Der Absovent der Musikhochschule, Musiklehrer. Er bedient sehr gut das Brett mit sechs Stahlsaiten - umgangssprachlich Gitarre genannt :). Er kann, mag und will spielen. Wir vermuten, dass mehr Lauten aus seiner Gitarre asgegangen sind als aus seinem Hals :). Das heißt - er ist wortkarg, aber wenn er schon etwas sagt... Wie sein jüngerer Bruder "ein szenisches Tier". Endlich Schildkröte ist auch ein Tier.

Alicja

Alicja Bezdziczek

Gesang und Geige

Die Studentin der Breslauer Musikakademie, vertieft die Geheimnisse des Wissens von der Musiktherapie. Im Team einzige Frau und vor allem Schwester. Sie spielt Geige schon einige Jahre, mit Geigenbogen schafft sie ganz schöne Töne aus diesem holzigen Kasten: Von der klassischen "Ave Maria" bis zur Improvisation der Unterhaltungsmusik. Sie greift auch nach folk-rock, aber elektornische Art verachtet sie auch nicht. Von Zeit zu Zeit singt sie.

Albert

Albert Bezdziczek

Tasteninstrumente

Vielseitig ausgebildeter Operateur der schwarzen und weißen Tasten. Magister der modernen Kunst an der Universität in Zielona Góra.  Er ist ein Fachmann, wenn es um Flügel, Synthesator oder kirchliche Orgel geht. Die Orgel nimmt er leider auf die Hochzeit wegen Transportprobleme nicht mit :). Er ist aber imstande sich für den Orgelspieler umkleiden. "Ein szenisches Tier" - Fledermaus, dessen die stärkste Seite gut entwickeltes Gehör ist.

Piotr

Piotr Walorski

Schlagzeug

Das vierte Element, kein Mensch aus dem System, sondern ein echter intergalaktischer Reisender. Am häufigsten fährt er Rad, es kommt oft, dass mit der kosmischen Geschwindigkeit. Er ist der Selektor der nicht nötigen Noten, Liebhaber der elektronischen  und altmodischen Lauten. Wenn Sie von seiner Musik taub werden wollen, geht das nicht. Wenn Sie aber Ihren Herzschalg spüren wollen, seien Sie ganz Ohr...

Tomasz

Tomasz Szczechowiak

Gesang

Das fünfte Element, ein Mensch außer dem System. Da er nicht gern Instrumente trägt, singt in unserem Team. Er lernte im Vokalstudium in Posen. Tolle Ausdrucksweise, Fremdsprachenkenntschaft, super Aussehen und die Bewegung wie eine Katze. Das Gesicht unserer Gruppe einfach. "Ein szenisches Tier"? Jawohl!... Katze... schwarz... mit der weißen Kravatte.

Artur

Artur Bezdziczek

Bassgitarre

Der Absovent der Musikhochschule - klassische Gitarre und Musiklehrer. Sechs Saiten der Gitarre gab er für viere der Bassgitarre auf. So viel Spass wie Bass spielen gibt ihm auch Fußball. Wenn er könnte, würde er mit dem Ball und Bass auf dem Sportplatz laufen. Machen Sie aber keine Sorgen vorwärts, auf die Hochzeit verbieten wir ihm den Ball mitzunehmen. Er devastiert nichts. Als der älteste Bruder auch "ein szenisches Tier" - Fuchs... etwas verschossen :)